Klimaanlagen

Für die frische Brise an heissen Sommertagen und -nächten

 

Bei einer Klimaanlage wird dem Raum mittels Verdampfer die Wärme entzogen und über den Kondensator an die Aussenluft abgegeben. Der Wärmeabtransport basiert auf einem geschlossenen Kältekreislauf. Das Kältemittel verdampft und nimmt die Umgebungswärme auf. Der Kompressor saugt den Dampf ab, verdichtet ihn und gibt die Wärme über den Kondensator an die Aussenluft ab.

Die Konzentration steht und fällt mit den umliegenden Temperaturen. Insbesondere in Unternehmen ist es deshalb wichtig, auch im Sommer auf ein angenehmes Raumklima zu achten, um die Effektivität der Arbeit nicht zu gefährden. Am besten lässt sich dies durch den Einsatz von einer Klimaanlage realisieren.

Nebst Büroklimatisierungen realisieren wir auch Klimaanlagen für Serverräume und Rechnungszentren